Autorenname: Webmaster

Benefizkonzert der Musikschule Weil der Stadt am 23.06.24 zugunsten der Ukrainehilfe

Am Sonntag, 23. Juni 2024 im Klösterle Weil der Stadt, Kapuzinerberg 11 Einlass: 16:30 Uhr, Beginn: 17:00 Uhr Reservierung: reservierung@nullmswds.de Herzlichen Dank an Ludmila Wolf-Laupheimer und die Musikschule Weil der Stadt für das schon dritte Benefizkonzert zugunsten der Ukrainhilfe. Es musizieren unter der Leitung von Ludmila Wolf-Laupheimer das Orchester “La petite Bande” mit Schülerinnen und […]

Benefizkonzert der Musikschule Weil der Stadt am 23.06.24 zugunsten der Ukrainehilfe Read More »

Mieter-Workshop mit Doppeleffekt: Erfolgreiche erste Runde zur Mieterqualifizierung abgeschlossen

Das Kursangebot für die Mieterqualifizierung nach dem Neusässer Konzept stieß bei vielen Geflüchteten auf großes Interesse. Am 1. Juni 2024 haben bereits 14 Teilnehmerinnen und Teilnehmer nach vier Kursmodulen ihre Lernzielkontrolle bestanden und eine entsprechende Bescheinigung erhalten. Die Inhalte des Kurses umfassen alle wichtigen Informationen und Regelwerke, die man als zukünftiger Mieter haben und kennen

Mieter-Workshop mit Doppeleffekt: Erfolgreiche erste Runde zur Mieterqualifizierung abgeschlossen Read More »

Wir sind Mitglied beim Stadtjugendring

Wir freuen uns sehr darüber, dass wir eingeladen wurden, einen Mitgliedsantrag beim Stadtjugendring Weil der Stadt e.V. zu stellen und bei der Mitgliederversammlung des SJR im April einstimmig aufgenommen wurden! Der AK Asyl kooperiert schon seit vielen Jahren mit dem Stadtjugendring. Er unterstützt uns vor allem durch die jährliche großzügige Bezuschussung der Teilnahmegebühr zur Stadtranderholung

Wir sind Mitglied beim Stadtjugendring Read More »

Muttersprachler:innen – ihr werdet gebraucht!

— Update: inzwischen gibt es hierfür eine eigene Projektseite — Die soziale Einbindung zugewanderter Menschen in unsere Gesellschaft hängt maßgeblich vom Erlernen der deutschen Sprache ab. Eine erfolgreiche Integration bedeutet, die deutsche Sprache zu lernen, unsere Kultur kennenzulernen und auch Kontakt zu Muttersprachler:innen zu haben. In Weil der Stadt gibt es viele Menschen unterschiedlichster Herkunft,

Muttersprachler:innen – ihr werdet gebraucht! Read More »

Juli 2023: Über die geplante Reform des Gemeinsamen Europäischen Asylsystems (GEAS)

Der EU-Rat für Inneres hat über die Reform über die Zukunft des Flüchtlingsschutzes in Europa entschieden. Das Gesetzespaket birgt die Gefahr der Inhaftierung von Schutzsuchenden und einer Benachteiligung bei Asylanträgen durch neue Grenzverfahren. PRO ASYL beantwortet die wichtigsten Fragen zu diesem Thema. Link: FAQ zur geplanten Reform des Gemeinsamen Europäischen Asylsystems (GEAS)

Juli 2023: Über die geplante Reform des Gemeinsamen Europäischen Asylsystems (GEAS) Read More »

Herzliche Einladung zum Kinodokumentarfilm “Gegen den Strom – Sara Mardini”

Am Donnerstag, 25. Mai 2023 um 17 Uhr und um 20 Uhr im Bärenkino Böblingen, Poststraße 36 mit anschließender Publikumsdiskussion nach der Spätvorstellung mit Seenotretter Olaf Öhmichen Trailer und Filminfos: https://mindjazz-pictures.de/filme/sara-mardini-gegen-den-strom/ Über den Film: Sara Mardini und ihre jüngere Schwester Yusra stammen aus einer Familie von Hochleistungssportler*innen in Syrien. Der Krieg im Land unterbricht den

Herzliche Einladung zum Kinodokumentarfilm “Gegen den Strom – Sara Mardini” Read More »

Ein Erfolgsmodell: Ukrainisch-deutsche Gesprächsrunden

Die von Isolde Jäkle organisierte ukrainisch-deutsche Gesprächsrunde, die samstags im Bürgertreff stattfindet, ist ein voller Erfolg. Inzwischen gibt es bereits zwei Gruppen, die samstags im Bürgertreff zu versetzten Zeiten zusammenkommen. In kleinen Gesprächsrunden zu vorher definierten Themen festigen unsere ukrainischen Gäste gemeinsam mit deutschsprachigen Gesprächspartner*innen ihre Deutschkenntnisse. Zugleich führen diese Treffen Menschen beider Kulturkreise zusammen,

Ein Erfolgsmodell: Ukrainisch-deutsche Gesprächsrunden Read More »

Flurputzete trotz Ramadan: Türken und Afghanen beteiligen sich ehrenamtlich an Stadtsäuberung

Auch beim Arbeitskreis Asyl wurde von städtischer Seite angefragt, ob wir Interesse hätten, mit einem AK-Team bei der Flurputzete am Samstag, 25.03.23, teilzunehmen. Spontan haben sich Vertreter der türkischen und afghanischen Community in Weil der Stadt gemeldet. In zwei Gruppen fanden sie sich pünktlich am Treffpunkt ein, statteten sich mit Warnwesten, Greifzangen und Müllsäcken aus

Flurputzete trotz Ramadan: Türken und Afghanen beteiligen sich ehrenamtlich an Stadtsäuberung Read More »

Danke und Rückblick 2022

Das vergangene Jahr war überschattet durch den russischen Angriffskrieg auf die Ukraine, der nun schon seit über 10 Monaten tobt und viel neues Leid und große Not gebracht hat. Dieser Krieg hat Millionen von Ukrainerinnen und Ukrainern aus ihrem Land getrieben, wo sie sich in großer Sorge um ihre zurückgebliebenen Angehörigen in einem fremden Land

Danke und Rückblick 2022 Read More »

Nach oben scrollen