Jährliche Archive: 2016


Frohe Weihnachten 2016

Das Jahr neigt sich dem Ende zu und vorerst zum letzten Mal fand der Treffpunkt International statt. Er war gut besucht und sogar der Nikolaus kam vorbei. Besonders die Kinder freuten sich sehr darüber und sangen ihm ein Weihnachtslied vor. Die Rute musste er nicht benutzen. Der Treffpunkt International wird […]


Weihnachtsmarkt 2016

Das Spülmobil auf dem Weihnachtsmarkt und der AK Asyl haben zusammengefunden, und daraus könnte durchaus eine längerfristige Freundschaft entstehen. Mit insgesamt 7 Schichten waren wir an den beiden Tagen vor Ort, jeweils ein Betreuer und zwei bis drei Helferinnen und Helfer aus den Reihen der Flüchtlinge. Damit haben wir den […]


Nähprojekt und mehr

Ein Nähprojekt, finanziert über das Bundesprogramm „Demokratie leben“, ist zu Ende gegangen. Angeleitet wurden die Teilnehmer von vier professionellen Näherinnen der Initiative Mini Decki Calw/Weil der Stadt. Nicht nur Frauen, auch Männer haben mitgenäht und Decken, Schürzen, Kissen, Topflappen und auch Kleidung sind entstanden. Vier Nähmaschinen konnten gekauft werden, die […]


Morro wurde abgeschoben

Wie schon in einem vorigen Artikel behandelt, wurde nun die Abschiebung von Morro durchgeführt. Er ist letzte Woche Montag in Gambia angekommen. Wir hatten keine Chance, bei den Behörden ein Entgegenkommen für einen fleißigen, 6 Jahre lang um Integration bemühten Menschen zu erlangen. Leider wird immer wieder in Politik und […]


Neues vom Ehrenamtstag Oktober 2016

Der AK Asyl Weil der Stadt war zum dritten Ehrenamtstag eingeladen, der dieses Mal unter dem Titel „Engagiert und motiviert – auf dem Weg zur gesellschaftlichen Teilhabe“ stattfand. Wir sind gerne dieser Einladung gefolgt und möchten an dieser Stelle hiervon berichten. Wir wurden vom Gastgeber Roland Bernhard begrüßt. Als Landrat […]


Mit Flüchtlingen auf die Streuobstwiese

900 kg Äpfel haben Michael Gehring und seine Helfer zusammen mit den Flüchtlingsfamilien auf einer Streuobstwiese geerntet. Er hatte dieses „Demokratie-Leben“-Projekt vorgeschlagen und durchgeführt. „Ohne diesen Streuobstwiesentag hätte ich diese Menschen nicht kennen gelernt. So war schon das ein Erfolg!“, erzählte er. Zwischen den Kindern entwickelten sich gute Kontakte, und […]


Abschiebung von Morro

Die Polizei kam in der Nacht in die Merklinger Wohnung, wo Morro, einer unserer Gambier, wohnte. Morro lebt seit 6 Jahren in Deutschland. Wir kennen ihn als einen bescheidenen, freundlichen Menschen, dessen Integrationswille enorm ist. Ohne vom Sozialamt abhängig zu sein und mit einem kleinen Verdienst schaffte er es, seinen […]


Interkulturelle Woche

Wir blicken auf eine ereignisreiche Interkulturelle Woche zurück: Den Abschluss und Höhepunkt bildete das vom AK Asyl organisierte Konzert mit dem Titel „Alle Menschen werden Brüder”, entlehnt aus dem “Gedicht an die Freude” von Friedrich Schiller, Liedtext für van Beethovens 9. Sinfonie. Diese Hymne, von allen gesungen, war gegen Ende […]


Ehrenamtspreis für den AK Asyl

Nach der Verleihung des Ehrenamtspreises der Stadt Weil der Stadt an die Leiterin des AK Asyl Weil der Stadt im Juni dieses Jahres, wurde der AK Asyl Weil der Stadt nun mit dem Ehrenamtspreis der Kreissparkasse Böblingen ausgezeichnet. Insgesamt 6 Initiativen aus dem Landkreis wurden gewürdigt, wir gehörten dazu! Die […]


Wohnungen für anerkannte Flüchtlinge gesucht

Nach und nach bekommen die Bewohner im Dörfle und in der Hindenburgstraße ihre Anerkennungen und müssen aus den vorläufigen Unterbringungen ausziehen. Mit der Anerkennung werden die Flüchtlinge selber für die Wohnraumsuche zuständig. Das heißt, Wohnraum ist dringendst gesucht! Schön wäre es, wenn die Menschen in Weil der Stadt oder den […]