Jährliche Archive: 2015


Erste Flüchtlingsfamilie in Weil der Stadt

Seit ca. zwei Wochen wohnt eine algerische Familie in einem kleinen, von der Stadt angemieteten Haus, in der Weiler Innenstadt. Das kleinste der vier Kinder ist 8 Monate alt; die anderen sind 8, 13 und 16 Jahre alt und gehen zur Schule. Zwei unserer AK-Mitarbeiter, Jan und Anna-Katharina, kümmern sich […]


Gesucht: Wohnungen für Flüchtlinge

Stadtverwaltung Weil der Stadt sucht Wohnungen für Flüchtlinge Im Lauf des Jahres nimmt die Stadt Weil der Stadt weitere Flüchtlinge auf, Einzelpersonen und Familien. Die Haltung gegenüber Flüchtlingen und ihre gesellschaftliche Teilhabe ist eine besondere Herausforderung an die Stadt und ihre Einwohner. Eine andere Herausforderung ist die Bereitstellung von Wohnraum. […]


Fortschritte bei Integrationskursen

Der erste unserer Asylbewerber hat es geschafft: Nach 7 Modulen Integrationskurs hält Morro stolz das Zertifikat B1 in den Händen! Ismaila macht im Juli die Prüfung bei der VHS Leonberg, Pa, Omar und bald auch Mabuba sind in laufenden Kursen bei der VHS Böblingen-Sindelfingen. Das ist möglich dank der Spendengelder, […]


Gesucht: Ehrenamtliche Einzelvormünder für unbegleitete minderjährige Flüchtlinge

Die Zahl der unbegleiteten minderjährigen Flüchtlinge steigt auch im Landkreis Böblingen. Die sozialen Dienste der Jugendämter nehmen die Jugendlichen nach deren Ankunft in Obhut. Nach ihrer medizinischen und materiellen Versorgung wird eine gesetzliche Vertretung (Vormundschaft oder Pflegschaft) beim zuständigen Familiengericht veranlasst. Die Jugendlichen wohnen dann in der Regel in einer […]


Abschiebung von Honoré

In der vergangenen Woche ist Honoré, ein junger Mann aus Kamerun aus unserem Wohnheim, nach Spanien abgeschoben worden. Die Polizei kam morgens um 4 Uhr. Nach Spanien musste er, weil er dort nach seiner Flucht aus Kamerun zuerst registriert wurde. Es muss in dem Land, in dem ein Flüchtling zuerst […]


Spende der Kolpingfamilie

Die Kolpingfamilie Merklingen hat dem Arbeitskreis 500 Euro gespendet. Wir bedanken uns dafür herzlich! Die ersten Einstufungstests für Integrationskurse und Anmeldungen für VHS-Deutschkurse stehen an. Wir freuen uns, dass wir mit den Spendengeldern diese Kurse für die Flüchtlinge finanzieren können.