Jährliche Archive: 2015


Weihnachtsmarkt 2015

Auch dieses Jahr hatte der AK Asyl wieder einen Stand auf dem Weihnachtsmarkt. Die Flüchtlinge haben uns an sehr leckerem Essen aus ihrer Heimat teilhaben lassen – dieses Jahr mit Spezialitäten aus Gambia, Syrien und Afghanistan. Für einen süßen Nachtisch hat die Klasse 3c der Heinrich-Steinhöwel-Schule gesorgt, indem sie dem […]


Danke an die Royal Rangers

Liebe Royal Rangers von der Christusgemeinde, euer Besuch bei uns in der Hindenburgstraße war einfach spitze! Und die Nikoläuse und Plätzchen, die ihr mitgebracht habt, wie lecker! Aber am schönsten war, dass ihr mit uns gesungen und gespielt habt. Luftballon weiterreichen mit Gitarrenmusik, und wehe, die Musik hörte auf und […]


Dringend Gesucht – Ganz Aktuell

Immer wieder gibt es konkrete Probleme oder einen bestimmten Bedarf, für den wir kurzfristig ganz bestimmte Sachspenden oder Hilfsleistungen suchen. Hierfür haben wir nun eine eigene Seite eingerichtet: Aktuell Dringend Gesucht Wir werden diese Seite aktuell halten und wir freuen uns über alle dazu passenden Rückmeldungen. Vielen Dank schon im […]


Spende von der Manufaktur

Dietlind Karasek las am vergangenen Sonntag aus ihrem autobiographischen Roman „Die vergrabenen Briefe“. In diesem Roman ging es um das Flüchtlingsschicksal einer Familie nach dem zweiten Weltkrieg. Marianne Maier hat in ihrer Einführung zur Lesung einen Bogen gespannt zwischen dem damaligen Leid der Flüchtlinge und deren Traumatisierungen zu den heutigen […]


Treffen der zukünftigen Helfer

Gestern Abend hat der AK Asyl ein Treffen für die zukünftigen Helfer in der Flüchtlingsarbeit organisiert. Eingeladen waren alle, die vorab dem AK ihre Hilfe angeboten hatten. Thema war die aktuelle Situation und wie die ehrenamtliche Arbeit strukturiert und organisiert werden soll. Zu Gast waren ebenfalls einige Flüchtlinge, u.a. aus […]


Erste Flüchtlinge vom Landkreis sind angekommen

Wie schon in einem vorigen Beitrag angekündigt, sind nun in den vergangenen zwei Wochen die ersten Flüchtlinge aus Syrien und dem Irak in eine vorläufige Unterbringung in Weil der Stadt eingezogen. Es handelt sich hauptsächlich um Familien mit Kindern, die allesamt eine sehr günstige Bleibeperspektive haben. Sie kamen aus den […]


Sprachdiplom B1 Dank Spenden

Große Freude herrscht bei den zwei Ismailas, beide ehemalige Kursteilnehmer des Integrationskurses in Weil der Stadt: Sie haben die B 1 – Prüfung bestanden und bewiesen, dass es sich lohnt, unsere Spendengelder in Deutschkurse für Flüchtlinge zu investieren. Eineinhalb Jahre lang haben sie an drei Vormittagen in der Woche die […]


140 neue Flüchtlinge in Weil der Stadt

Vom Landkreis Böblingen wurde bekanntgegeben, dass etwa 140 neue Flüchtlinge zur vorläufigen Unterbringung nach Weil der Stadt kommen werden. Dazu gab es am Dienstag Abend eine Informationsveranstaltungen, bei der einige Fragen beantwortet werden konnten. Ergänzend möchten wir hier nochmal auf ein paar Punkte eingehen. Sehr zu unserer Freude gab es […]


Aktuell: Spenden

Sachspenden Wir bitten freundlich darum, uns keine Kleiderspenden mehr anzubieten, sondern diese beim Kleiderbasar der kath. Kirche im Spital abzugeben, wo sich die Flüchtlinge dann selbst raussuchen können, was ihnen gefällt. Möbel hingegen können wir gebrauchen, da in nächster Zeit mehrere Wohnungen für Flüchtlinge eingerichtet werden müssen. Allerdings haben wir […]


Projekttage des JKG

Eine Gruppe von 17 Schülerinnen und Schülern, Klassenstufe 7 und 8 des Johannes-Kepler-Gymnasiums (JKG), entschieden sich für ein soziales Projekt innerhalb der Projekttage am Ende des Schuljahres (Juli 2015 ). Sie wollten die Flüchtlinge und die Flüchtlingsarbeit in Weil der Stadt kennenlernen. So gab es am ersten Projekttag in der […]